Kärcher WV 50

Die Kärcher WV Classic Serie besteht aus den Kärcher WV 50 , 60 & 75, Sie alle gehören zu den Anfangsmodellen der Kärcher Fenstersaugerreihe.

Der Kärcher WV 50 ist das Anfangsmodell von Kärcher. Heute ist der Fenstersauger unter dem Namen WV Classic zu finden, denn durch die neueren Generationen kam es immer wieder zu Missverständnissen bzgl. der Qualität. Die neuen Generationen hören auf die Bezeichnung WV 2 und WV 5. Durch die 50 im Namen des Classic-Modells dachten die meisten Kunde, dass es das neueste Modell sei, was leider genau das Gegenteil ist.

Brauchst auch du tatkräftige Unterstützung?

Durch den Generationenwechsel macht es den WV-Classic trotzdem nicht zu einem „schlechten“ oder gar „veralteten“ Fenstersauger. Er besitzt lediglich nur die notwendigen Gegenstände, die die Arbeit erleichtern und kann z.B. nicht mit einem ausfahrbaren Abstandshalter glänzen. Ich werde dir im folgenden Beitrag zeigen, was der Kärcher WV 50 / Classic dir alles bieten kann.

Kärcher WV 50 Plus:
auf Amazon

Kärcher WV 50 Plus, eine Sprühflasche mit Mircofraseraufsatz und Microfaserwischbezug und einem Glasreingier Konzentrat 1 x 20 ml

Der Kärcher WV 50 in Detail

Die „Wasserabsaugung“ des neuen Fenstersaugers WV Classic macht den Reinigungsprozess sehr einfach. Das ab gesogene Schmutzwasser landet anschließend im Schmutzwassertank der ganze 100ml Flüssigkeit aufnehmen kann. Wenn der Tank voll ist, kann das Gerät ganz einfach über den Spülbecken ausgeleert werden, indem man die Öffnung an der Vorderseite des Gerätes öffnet und das Schmutzwasser einfach hinaus laufen lässt. Anschließend kann die Öffnung wieder verschlossen werden und es kann problemlos weiter gemacht werden.

Mit dem WV 50 Plus kann man ca. 40-60m² Fläche bewältigen, was 20 Fenstern entspricht. Nach dieser Laufzeit, muss der Fenstersauger für 120 min an das Ladegerät angeschlossen werden, damit er wieder voll Einsatzbereit ist. Leider wurde diesem Modell keinen austauschbaren Akku spendiert, was man in dem heutigen Modell vom WV 5 Plus / Premium hat.

Das Gewicht beläuft sich auf 700 Gramm, was den Akku bereits mit einrechnet. Er reinigt glatte Flächen ohne Streifen und er hinterlässt keine Rückstände. Die Fenster sind wieder sofort Trocken und dank des Kärcher Reinigunskonzetrat wird ein kleiner Schutzfilm aufgetragen, was dem Fenster einen gewissen Abperleffekt und Schutz verleiht.

Das zeichnet die Classic-Serie aus

Ausleerung eines Kärcher Fenstersaugers
Einfache Zwischenentleerung
Schnelle Entleerung des Schmutzwassertanks an der Vorderseite. Das Gerät über einen Waschbecken halten und ganz einfach die Öffnung öffnen, Wasser herauslaufen lassen und anschließend wieder schließen.
Kärcher Fenstersauger reinigt Fliesen im Badezimmer
Einfach & handlich
Durch den Akkubetrieb ist der Fenstersauger immer und überall einsetzbar. Es wurde darauf geachtet, dass das Gerät mit seinen 700 Gramm nicht zu schwer wird und durch seine ergonimische Bauweise ist Kärcher dies gelungen.
eine Frau reinigt die Fensterscheibe mit einem Fenstersauger von Kärcher
Kein Tropfen, keine Streifen
Durch die geballte Saugleistung des WV Classic hast du kein runter tropfendes Wasser mehr und ersparst dir anschließend die lästige Reinigung der Fensterrahmen und -bänke.

Drei Modelle bietet Kärcher uns aus seiner Classic-Serie

Die Classic-Serie beinhaltet zum einen den WV 50 Plus, den WV 60 Plus und den WV 75 Plus. Das Anfangsmodell in einer einfachen Ausstattung bietet der Kärcher WV 50 Plus, er liefert aber trotzdem alle Gerätschaften die einem das Fensterputzen erleichtern. Der WV 60 Plus kann im Gegensatz zu den anderen Modellen eine umschnallbare Hüfttragetasche bieten, was besonders empfehlenswert ist, wenn man z.B. auf eine Leiter unterwegs ist. Das „Premium-Modell“ WV 75 Plus ist in einem schlichten Weiß gehalten. Es bietet dem Kunden einen zusätzlichen schmalen Saugkopf mit den man besonderes an schmalen Fenstern gut agieren kann.

Kärcher WV 50 Plus Kärcher WV 60 Plus Kärcher WV 75 Plus
Kärcher WV 50 Plus, eine Sprühflasche mit Mircofraseraufsatz und Microfaserwischbezug und einem Glasreingier Konzentrat 1 x 20 ml Kärcher Fenstersauger WV 60 mit umschnallbarer Hüfttasche und Sprühflasche mit Microfaseraufsatz und Microfaserwichbezug Kärcher Fenstersauger WV 75 mit einer schmalen Saugdüse 170 mm breit
• Fenstersauger WV 50 Plus
• Ladegerät 230 V
• großer Saugdüse ( 280 mm)
• Reinigerkonzentrat 20ml
• Sprühflasche mit Microfaserbezug
• Fenstersauger WV 60 Plus
• großer Saugdüse ( 280 mm)
• Ladegerät 230 V
• Reinigerkonzentrat 20ml
• Sprühflasche mit Microfaserbezug
Umschnallbare Tragetasche
• Fenstersauger WV 75 Plus
• Sprühflasche mit Microfaserbezug
• großer Saugdüse ( 280 mm)
schmaler Saugdüse (170 mm)
• Ladegerät 230 V
• Reinigerkonzentrat 20ml
auf Amazon auf Amazon auf Amazon

Zubehör

In der unteren Auflistung siehst du ein paar hilfreiche Zubehörteile mit denen du dir dein eigenen Fenstersauger individualisieren kannst. Zum einen haben wir hier eine schmale Saugdüse, für alle Fenstersauger Besitzter die sich nicht direkt den WV 75 Plus zugelegt haben, aber mit der Zeit gemerkt haben, dass sie die schmale Saugdüse gut gebrauchen könnten. Des weiteren ist auch ein Zubehört-Set aufgelistet, was einem alles wichtige bietet, wie z.b. zwei Microfaser Wischbezüge, ein Microfasertuch, Reinigungsmittel und sogar noch zwei Abziehlippen.
Weiteres Zubehör von Kärcher..

Microfaser Wischbezug Verlängerungsset Netzteil Saugdüse schmal Zubehörset
zwei Ersatzwaschbezüge von Kärcher Verlängerungsset für Kärcher Fenstersauger Classic Serie Kärcher Netzteil für Fenstersauger schmale Saugdüse für Kärcher Fenstersauger Zubehörset von Kärcher, zwei Waschbezüge, ein Microfasertuch, zwei Abziehlippen 280 mm breit und eine 500 ml Glasreiniger Konzentratflasche
auf Amazon auf Amazon auf Amazon auf Amazon auf Amazon